Photovoltaik

  • 13.11.2007

    Conergy in der Krise

    Am 12. November gab die Conergy AG die vorläufigen Zahlen zum dritten Quartal 2007 bekannt. In den ersten neun Monaten des Jahres konnte das Unternehmen den Umsatz um 67% auf 641 Mio. € steigern. Die Auslandsumsätze haben sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sogar verdreifacht und erreichten 373 Mio. €.

    Weiterlesen
  • 07.11.2007

    Es werde Licht

    Martin Patzelt ist Mitglied der CDU. Doch das C im Namen seiner Partei hinderte den Bürgermeister von Frankfurt an der Oder am 28. April nicht daran, ausnahmsweise einem anderen Gott zu huldigen: der Sonne. Pünktlich zu ihrem Erscheinen um 5:39 Uhr hatte er die Bürger seiner Stadt zu einer Sonnenaufgangsfeier an der Oder eingeladen.

    Weiterlesen
  • 24.10.2007

    AVA Solar plant 200-MW-Fabrik für Dünnschichtmodule

    Ende nächsten Jahres soll ein 200-MW-Werk Kadmium-Tellurid-Module herstellen. Wo das Werk errichtet werden soll, ist noch offen. Fest steht schon, dass rund 500 Arbeitsplätze entstehen sollen.

    Weiterlesen

  • 24.10.2007

    Evergreen baut integrierte PV-Fabrik in Massachusetts

    Bisher betreibt Evergreen nur ein 15-MW-Werk in Marlborough. Von Silizium-Wafern über Zellen bis zur Herstellung der polykristallinen Module werden in Devens alle Produktionsschritte unter einem Dach stattfinden. Das Investitionsvolumen für den neuen Standort beträgt 117 Mio. €.

    Weiterlesen
  • 24.10.2007

    Rücknahmesystem für PV-Systeme geplant

    Die Arbeitsgruppe soll bis 2015 ein EU-weites, freiwilliges Rücknahmesystem für bis zu 90 % des Photovoltaik-Schrotts entwickeln, ein nachhaltiges Lebenszyklusmanagement etablieren und das Verantwortungsbewusstsein der Photovoltaik-Industrie für ihre Produkte stärken. Das Rücknahmesystem soll regelmäßig überprüft, die Forschung unterstützt werden.

    Weiterlesen
  • 02.10.2007

    PV-Anlagen an Solarfabriken

    Oft berichtet die Sonne Wind & Wärme über Projekte, welche die großen Solarfirmen abwickeln. Doch die meisten Unternehmen installieren und betreiben eigene PV-Anlagen an ihren Firmengebäuden. Die Gründe dafür sind vielfältig. Einige schmücken ihre Gebäude mit repräsentativen Anlagen und erhoffen sich dadurch einen positiven Einfluss auf ihr Image. Andere wiederum nutzen

    Weiterlesen

  • 27.09.2007

    Sumco baut Waferfabrik

    In der ersten Ausbaustufe will das Unternehmen eine Produktionsanlage für multikristalline Wafer errichten, deren jährlich produzierte Wafer für die Produktion von Modulen mit einer Leistung von 300 MW ausreichen sollen. Für diese Produktionsanlage habe man bereits das Polysilizium gesichert, teilt das Unternehmen mit. Langfristig sei der Ausbau auf 1 GW/a geplant.

    Weiterlesen
  • 27.09.2007

    Solarfun gründet Tochterfirma in Deutschland

    Mitte bis Ende Oktober soll die Firmengründung der Solarfun Deutschland GmbH abgeschlossen sein. Für den Firmensitz sind derzeit zwei Standorte in der Umgebung von München in der Diskussion. Der designierte Geschäftsführer ist Christian Dorn, ehemals Geschäftsführer der Tenesol Deutschland GmbH. Solarfun Deutschland soll für ganz Europa den Vertrieb, das Marketing und den Support übernehmen.

    Weiterlesen
  • 27.09.2007

    Arise legt Grundstein für Zellenfabrik

    Dort will das Unternehmen vor allem monokristalline, aber auch multikristalline Zellen produzieren. Einen Teil der nötigen Wafer wird Arise von der Solarworld AG beziehen. Der Liefervertrag läuft bis zum Jahr 2017.

    Weiterlesen
  • 27.09.2007

    Schott kündigt Ausbau der Modulproduktion an

    Auf einen Standort für die neue 60-MW-Fabrik hat sich das Unternehmen allerdings noch nicht festgelegt. Fest steht, dass rund um die Fabrik in Billerica kein Platz für den Ausbau ist. Die Fabrik soll aber auf jeden Fall mit ihrer vollen Kapazität von 15 MW/a weiter betrieben werden. Das war am Anfang dieses Jahres wegen Siliziummangel ungewiss.

    Weiterlesen

Seiten