Photovoltaik

  • 15.05.2007

    Mehr Umsatz mit der Sonne

    Bundesweit gibt es im ZVEH 78.000 mittelständische Elektrohandwerksunternehmen in den drei Berufsgruppen Elektrotechniker, Informationstechniker und Elektromaschinenbauer. Jedes Dritte ist der Befragung zufolge heute auf dem Gebiet der Solartechnik tätig.

    Weiterlesen
  • 14.05.2007

    Hemlock steigert Siliziumproduktion

    Im Jahr 2010 soll die neue Linie in Betrieb gehen und dann einen jährlich 36.000 Tonnen Silizium produzieren. Gegenüber der Kapazität von 19.500 Tonnen pro Jahr, den das Unternehmen noch im August 2006 als Zielmarke für 2010 nannte, bedeutet das eine Erhöhung um etwa 90 %.

    Weiterlesen
  • 14.05.2007

    Was Solarkunden wirklich wünschen

    Das BISS hat auf den Seiten des vom Bundesverband Solarwirtschaft e. V. (BSW) betriebenen Online-Beraters www.solarfoerderung.de einen Online-Fragebogen platziert und bittet nun Kunden, Installateure und an Solartechnik Interessierte, diesen auszufüllen.

    Weiterlesen

  • 12.05.2007

    Solarkatamaran läuft in New York ein

    Um 15 Uhr Ortszeit am 8. Mai sei das Boot im Hafen eingelaufen – nach 7000 Seemeilen über den Atlantik ohne einen Tropfen Öl, meldet Transatlantic21. In See gestochen war die Crew mit der Sun 21 am 3. Dezember 2006 vom spanischen Hafen Chipiona aus.

    Weiterlesen
  • 09.05.2007

    16-MW-Projekt in Korea

    Noch in diesem Jahr soll das Großprojekt fertiggestellt werden. Daher beansprucht auch Suntechnics den Titel des weltgrößten Solarparks für sich. Spätestens 2009 wird die Anlage diese Spitzenstellung wieder verlieren, denn dann soll in Ostdeutschland das 40-Megawatt-Projekt der Juwi-Gruppe abgeschlossen werden.

    Weiterlesen

  • 27.04.2007

    Solardachbörse für Mannheim

    Anläßlich des bundesweiten »Tages der Erneuerbaren Energie« am 28. April eröffnet das Umweltforum mit Unterstützung der Stadtverwaltung die Mannheimer Solardachbörse. In die Solardachbörse sind bereits über 80 Mannheimer Dächer eingestellt. Über einen Miet- oder Gestattungsvertrag regeln der Investor und der Dacheigentümer die Nutzung des Daches.

    Weiterlesen
  • 27.04.2007

    Siliziumfertigung in Südspanien

    An der Gründung wirkten der Solarhersteller Isofotón (Malaga), das Unternehmen Endesa Generación, das Raumplanungsunternehmen Gea 21, die Bank Unicaja und das andalusische Wirtschafts- und Wissenschaftsministerium mit.

    Weiterlesen
  • 25.04.2007

    Siliziumforschung in Sachsen

    Das Wirtschaftsministerium Sachsen-Anhalt hat seine Unterstützung zugesagt. In dem Bundesland sind bereits 1.500 Menschen in der Solarzellenfertigung angestellt, bis 2010 soll die Zahl auf 5.000 steigen. Die Zusammenarbeit zwischen dem Institut und den in der Nähe ansässigen Solarzellenherstellern soll deren Marktposition verbessern.

    Weiterlesen

Seiten