Windenergie

  • Trianel kombiniert Solar- und Windpark in einem Umspannwerk

    Im Landkreis Märkisch-Oderland entwickelt die Stadtwerke-Kooperation Trianel gegenwärtig ihr bislang größtes PV-Freiflächenprojekt in Kombination mit einem Windpark. In einem gemeinsamen Umspannwerk soll dann der Output aller Anlagen gebündelt werden.

    Weiterlesen
  • 29.08.2017

    Kein Stich ohne Bürgerbeteiligung

    Die zweite Ausschreibungsrunde für Windenergieanlagen an Land brachte nicht nur fallende Preise, sondern auch eine Diskussion über Bürgerenergiegesellschaften und Auswüchse der Ausschreibungsmodalitäten. Denn 660 MW, aufgeteilt auf 37 Einzelprojekte, hat die Bundesnetzagentur an Bürgerenergiegesellschaften vergeben, „aus deren Geboten ersichtlich wird, dass sie zumindest organisatorisch einem einzelnen Projektierer zuzuordnen sind“, wie die Agentur bekanntgab. Zusätzlich gingen fünf weitere Zuschläge mit zusammen 30 MW ohne Bürgerenergieprivileg an weitere Gesellschaften dieses Projektierers, der sich als UKA entpuppte.

    Weiterlesen
  • 28.08.2017

    VSB-Windpark Wipperdorf eingeweiht

    Im thüringischen Landkreis Nordhausen ist der 14,4-MW-Windpark Wipperdorf mit sechs WEA ans Netz gegangen. Der vom Projektentwickler VSB Neue Energien Deutschland GmbH errichtete Park wurde am 26. August von Thüringens Umweltstaatsekretär Olaf Möller (Grüne) offiziell eingeweiht.

    Weiterlesen

  • 18.08.2017

    Prototyp der V164-9.5 MW abgebrannt

    Am 4. August hat der Prototyp der V164-9.5 MW auf dem Testfeld im dänischen Østerild Feuer gefangen. Die Gondel ist komplett ausgebrannt. Experten von MHI Vestas erforschen nun die Ursache.

    Weiterlesen
  • 15.08.2017

    Starker Wettbewerb auch in zweiter Ausschreibungsrunde für Windenergie an Land

    Die Bundesnetzagentur hat heute die Zuschläge der zweiten Ausschreibung für Windenergie an Land zum Gebotstermin 1. August 2017 erteilt. Auch in dieser Runde waren Bürgerenergiegesellschaften stark vertreten und konnten sich 90 %der Zuschläge sichern.

    Weiterlesen
  • 14.08.2017

    Senvion installiert ersten 3.4M140 EBC Prototyp

    In Heckelberg hat Senvion den ersten Prototyp seiner neuen 3.4M140 EBC Turbine installiert. Die Schwachwindturbine verfügt über ein geräuschoptimiertes Rotorblattprofil und eine neue Rotorblattsteuerung zur Belastungsverringerung. Noch in diesem Jahr soll die Serienlieferung des Typs anlaufen.

    Weiterlesen

  • 08.08.2017

    innogy setzt ersten Auktionswindpark aus Repowering-Projekt um

    innogy startet diese Woche mit dem Bau eines Repowering-Projektes in der Gemeinde Sommerland, Schleswig-Holstein. Mit diesem Projekt hatte innogy erfolgreich an der ersten Onshore-Auktion in Deutschland teilgenommen.

    Weiterlesen
  • Ein künstlicher Baum liefert Solar- und Windstrom

    Ingenieure der Brunel University London haben das Konzept eines “Energiebaums” entwickelt, dessen Blätter im Sonnenlicht Solarstrom liefern und vom der Luft bewegt Windstrom erzeugen. Ein fast 5 m hoher Solar-/Windbaum soll dreimal so viel Strom erzeugen können, als eine durchschnittliche britische Familie in einem Jahr verbraucht.

    Weiterlesen
  • 02.08.2017

    Neue Finnland-Projekte für wpd windmanager

    Die Bremer wpd windmanager GmbH & Co. KG hat weitere Windparks in Finnland in die kaufmännische und technische Betriebsführung genommen. Die Parks Vihreässari, Jeppo und Haukineva sind Neuprojekte der European Energy A/S aus Dänemark.

    Weiterlesen
  • 27.07.2017

    Windenergie an Land: Starker Ausbau im Übergang, deutliche Risiken in 2018/19

    Fußend auf Anlagen, die ihre Genehmigung vor dem 31.12.2016 erhalten haben gab es im ersten Halbjahr 2017 einen deutlichen Zubau an Onshore-Windanlagen. Dies gaben VDMA Power Systems und Bundesverband WindEnergie heute bekannt. Im Folgenden finden Sie die genauere Auswertung ebenso wie die Einschätzungen beider Institutionen zum Status und der Zukunft der Windenergie an Land.

    Weiterlesen

Seiten