Windenergie

  • 06.06.2008

    Repower: Suzlon besitzt nun zwei Drittel

    Im Frühjahr 2007 kämpften Suzlon und Areva um die Übernahme der Repower Systems AG, sodass sich der Aktienkurs des deutschen Windturbinenherstellers innerhalb weniger Wochen verdoppelte. Es wurde für den indischen Windturbinenhersteller Suzlon letzten Endes eine sehr kostspielige Übernahme, weil der Börsenwert der Repower Systems AG auf über 1 Mrd. € anstieg.

    Weiterlesen
  • 05.06.2008

    Siemens lässt nun auch in den USA forschen

    Es geht dort vor allem um vier Forschungsschwerpunkte: Physik der Atmosphäre, Aerodynamik des Rotorblattes, Statik und Zuverlässigkeit der Anlagen sowie Prognose der Windstromproduktion. Siemens wird voraussichtlich 50 Mitarbeiter in Boulder beschäftigen.

    Weiterlesen
  • 02.06.2008

    Acciona stellt Prototyp mit 3 MW Nennleistung vor

    Der Markt der Multimegawattanlagen ist noch sehr überschaubar. Eine 3-MW-Anlage bieten zurzeit nur Vestas und Winwind an. Wer mehr Nennleistung will, muss sich an Siemens, Multibrid, Repower oder Enercon wenden. Bald werden zwei spanische Hersteller in dieser Leistungsklasse mitmischen: Ecotècnia hat einen 3-MW-Prototyp schon vor einiger Zeit angekündigt, Acciona zieht jetzt nach.

    Weiterlesen

  • 26.05.2008

    Windenergy-Studie 2008: Wachstum ohne Ende

    Die »Windenergy-Studie 2008« befasst sich mit der Marktentwicklung in Deutschland und in Europa sowie weltweit. Auftraggeber war die Messe Husum Windenergy 2008, die im kommenden September erstmals als Kooperation zwischen der Messe Husum und der Hamburg Messe veranstaltet wird.

    Weiterlesen
  • 21.05.2008

    Erfolg für Enercon in Kanada

    Der kanadische Energiekonzern Hydro-Québec hatte Ende 2005 rund 2.000 MW Windenergie ausgeschrieben. Anfang Mai gab das Unternehmen die Namen von 15 Projekten bekannt, die unter den eingegangenen 66 Angeboten ausgewählt wurden. Zehn Projekte mit insgesamt 1.050 MW Leistung wird Enercon mit Windenergieanlagen ausrüsten.

    Weiterlesen
  • 20.05.2008

    EDP bringt Windenergie-Ableger an die Börse

    Am 19. Mai begann die Zeichnungsfrist für diesen bisher größten Börsengang des Jahres 2008 in Europa. EDPR, nach eigenen Angaben der weltweit viertgrößte Windparkbetreiber, erwartet einen Erlös zwischen 1,7 und 2,0 Mrd. €.

    Weiterlesen

  • 14.05.2008

    WPD verkauft Offshore-Projekte

    Die beiden Tochterunternehmen der WPD Offshore GmbH sind Inhaber für die Rechte an den Offshore-Parks Baltic 1, He dreiht, Hochseewindpark Nordsee und Kriegers Flak 1.

    Weiterlesen
  • 13.05.2008

    Siemens liefert 500 MW in die USA

    Siemens Energy liefert immer mehr Windturbinen in die USA. Die im laufenden Geschäftsjahr eingegangenen Bestellungen haben bereits ein Volumen von 2,4 Mrd. $ (1,54 Mrd. €) erreicht.

    Weiterlesen
  • 06.05.2008

    Kanada: Großauftrag für Repower

    Das St-Laurent Énergies-Konsortium, mit dem der Windturbinenhersteller Repower im vergangenen Jahr eine exklusive Optionsvereinbarung über die Lieferung von Windenergieanlagen geschlossen hatte, gab am 5. Mai den erfolgreichen Abschluss der Ausschreibung bekannt.

    Weiterlesen

Seiten