Frischer Wind für den zukünftigen Betrieb von Windenergieanlagen

Im Zentrum der täglichen Arbeit von Rosch stehen Wartung und Reparatur von Windenergieanlagen
Im Zentrum der täglichen Arbeit von Rosch stehen Wartung und Reparatur von Windenergieanlagen
12.12.2019

Rosch Industrieservice GmbH und das Technologieunternehmen Rewitec schließen sich zu Kooperationspartnern zusammen, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: nachhaltiger und langlebiger Anlagenbetrieb sowie Kostenoptimierung und mehr Wirtschaftlichkeit für Windenergieanlagen-Betreiber.

Für heute und morgen

Als Spezialist für den effizienten Anlagenservice on- und offshore konnte sich Rosch seit der Gründung zu einem weltweit erfolgreich agierenden Unternehmen entwickeln. Im Zentrum der täglichen Arbeit des rd. 100-köpfigen Teams stehen Wartung und Reparatur von Windenergieanlagen, die einen reibungslosen und wirtschaftlichen ­Betrieb sicherstellen. Der kooperative Schritt zur Zusammenarbeit mit dem international tätigen Schmierstoff­spezialisten Rewitec ist erfolgsversprechend. Denn Rewitec entwickelt nano- und mikropartikelbasierte Schmierstoffe, die eine effektive Oberflächenveredelung und Verschleißminimierung von Anlagen und Getrieben gewährleisten. Rewitec-Geschäftsführer Stefan Bill erklärt: „Mit unseren patentierten Schmierstoffen können wir innerhalb von Anlagen und Getrieben die Reibung um bis zu 55 % verringern, einen dauerhaften Verschleißschutz sicherstellen und eine Stagna­tion von aktuellen Auffällig­keiten erwirken. Die Wirkung ist durch wissenschaftliche Studien belegt.

Weiterhin werden die ursprünglichen Materialeigenschaften optimiert, was in Summe die Lebensdauer der behandelten Anlagen enormerhöht.“ Rosch-Geschäftsführer Maik Schlapmann sieht in der Partnerschaft mit Rewitec großes Zukunftspotenzial: „Der Einsatz dieser Hightech-Konzentrate und Fette ist gerade in Hinblick auf den Weiterbetrieb von Anlagen erfolgversprechend, besonders für Anlagen die eine Laufzeit von 20 Jahren und länger aufweisen. Zusammen mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung in puncto Anlagenservice können wir hier gemeinschaftlich für eine deutliche Laufzeitverlängerung sorgen, die schlussendlich auch zu Kostenoptimierungen führt.“ Ab sofort werden Anlagenbetreiber von den gebündelten Kompetenzen profitieren, um für ihre Windenergieanlagen sowohl on- als auch offshore ein Maximum an Langlebigkeit zu gewinnen. Der Qualitätsservice von Rosch vereint mit den innovativen Rewitec-Schmierstoffen ermöglicht einen effizienten und wirtschaftlich-profitablen Anlagenbetrieb von morgen.

rosch-industrieservice.de