Heizölpreis erreicht neuen Höchstwert

Der Preis für 100 L Heizöl in Deutschland hat am vergangenen Freitag mit über 95 € einen neuen Höchstwert erreicht. Um dieselbe Jahreszeit vor 10 Jahren lag er noch bei knapp 35 € pro 100 L, ist seit dem also um gut 270 % gestiegen. Das entspricht einer Teuerungsrate von gut 11 % im Jahr.Getoppt wurde dieser Wert in den letzten 10 Jahren nur 2008 für kurze Zeit, brach dann aber durch die Wirtschaftskrise wieder ein. Sofern dieses Jahr nicht erneut ein solcher Zusammenbruch der Weltwirtschaft stattfindet, dürfte 2012 im Jahresmittel das teuerste Öljahr aller Zeiten werden. Steigen die Ölpreise in diesem Tempo weiter dürfte im Jahr 2020 erst mal die Marke 200 € pro 100 Liter im Jahresmittel überstiegen werden.Die Preisentwicklung beim Gas zeigt einen ähnlichen Trend, auch wenn hier noch nicht das Preisniveau von 2008 erreicht wurde. So abhängig die allgemeine wirtschaftliche Entwicklung von niedrigen Rohstoffpreisen auch ist, amortisieren sich erneuerbare Energien dadurch nur umso schneller.

Jan Gesthuizen