LG Solar plant neue Module

LG Electronics plant auch in diesem Jahr neue Produkte für Anwendungen auf den heimischen Dächern
LG Electronics plant auch in diesem Jahr neue Produkte für Anwendungen auf den heimischen Dächern
06.05.2021

Der Elektronik- und Solarspezialist LG Electronics plant auch in diesem Jahr neue Produkte, die für Anwendungen auf den heimischen Dächern geeignet sind. Das „LG370N1C-N5“-(N-Typ-)Premium-Modul mit 60 Zellen punktet mit einem hohen Wirkungsgrad von 21,4 % und einer Leistung von 370 W. Damit ist es perfekt für die Anwendung auf dem heimischen Dach geeignet. Gleichzeitig erweiterte LG Solar sein Portfolio im Utility- und Commercial-Bereich und brachte mit dem Mono X Plus ein Halfcut-Modell auf den Markt, das bis zu 450 Wp erreicht und speziell für den Einsatz in Großprojekten ausgelegt ist.

Als Teil seiner Nachhaltigkeitsstrategie wird LG Electronics auch 2021 weitere neue PV-Produkte mit höheren Leistungen auf dem globalen Markt lancieren. Geplant ist u. a. eine nochmals optimierte Variante des Hochleistungsmoduls „NeON R“ mit höherer Leistung sowie die neue Produktserie „NeON H“. Diese wird sowohl für Endverbraucher als auch im Commercial-Bereich einsetzbar sein und in Sachen Leistung neue Maßstäbe setzen. Dabei setzt das Unternehmen auch weiterhin auf seine gewohnten Leistungs- und Produktgarantien von 25 Jahren. Mit seinen neuen Solarlösungen will das Unternehmen den weltweiten Solarmarkt auf ein höheres Niveau heben. Damit bleibt LG auch langfristig ein signifikanter Teil der Energiewende und bietet mit seinen Produkten eine sichere Investition für Anwender.

www.lg.com