Wartungs-Rahmenvertrag mit Siemens Gamesa Deutschland

27.09.2019

BayWa r.e. hat einen Rahmenvertrag mit Siemens Gamesa Deutschland unterzeichnet und übernimmt künftig Mittelspannungsarbeiten für das Unternehmen.

Der auf zunächst zwei Jahre angelegte Vertrag umfasst 230Onshore-Windturbinen mit einer Gesamtleistung von rd. 600MW, für die BayWa r.e. ein umfassendes Wartungskonzept erarbeitet hat. Auf dieser Basis verantworten die regionalen Serviceteams von BayWa r.e. ab sofort anfallende Mittelspannungs- und Netzschutzprüfungen, DGUV V3-Prüfungen sowie Wartung von Schaltanlagen und Trafostationen inklusive Entstörungen.

BayWa r.e. betreut derzeit Erneuerbare-Energien-Anlagen mit einer Gesamtleistung von über 7000 MW und baut sein Engagement im Bereich O&M weiter aus.

www.baywa-re.de