Batterie-Hersteller Leclanché stattet Solarlaternen in Saudi-Arabien aus

01.09.2015

Das Schweizer Unternehmen Leclanché hat zwei neue Aufträge für seine Batteriespeicher an Land gezogen. Zum einen werden von Leclanché entwickelte Batterie-Komplettlösungen in Zukunft für solar betriebene Straßenbeleuchtung in Saudi-Arabien sorgen, zum anderen sollen die Batterien der Schweizer bei fahrerlosen Transportsystemen eines nicht näher benannten, von Leclanché als marktführend bezeichneten Unternehmens zum Einsatz kommen. Diese von der Kapazität her begrenzten Neuaufträge sind für Leclanché eine wichtige Gelegenheit für den serienmässigen Einsatz seiner neu entwickelten Speichersysteme.

Der Auftrag in Saudi-Arabien ist ein Ergebnis der strategischen Partnerschaft mit dem dänischen Unternehmen Scotia S/A.  Scotia hat LED-Straßenlaternen entwickelt, die ihre Energie aus in den Mast integrierten PV-Solarmodulen beziehen. Die dazugehörigen Smart-Control-Systemen und Batteriesätze von Leclanché sind ebenfalls in den Mast integriert. Leclanché lieferte bereits 200 Batteriemodule für diese netzunabhängigen Strassenbeleuchtungsmasten zum Einsatz in Saudi-Arabien.

Nach Angaben des Unternehmens funktioniert das auf Lithium-Ionen-Titanat-Technologie basierende System auch unter klimatisch schwierigen Bedingungen, zum Beispiel bei Temperaturen von -20°C bis 55°C. Die Batterie-Systeme seien vollständig modular aufgebaut und gewährleisteten einen unabhängigen Betrieb von bis zu 2 Tagen ohne zusätzliches Aufladen.

Leclanchés belgische Geschäftseinheit hat den Auftrag im Bereich der fahrerlosen Transportsysteme akquiriert. Der Kunde habe sich, so das Unternehmen, für die Technologie von Leclanché entschieden, da diese verglichen zu Batterien, die Schwermetalle wie Cadmium oder Blei enthalten, sehr viel umweltfreundlichere chemische Eigenschaften aufweisen. Darüber hinaus habe Leclanché mit den schnellen Ladeeigenschaften seiner Speicherlösung gepunktet. Entscheidend für die Vergabe des Projekts an Leclanché sei zudem eine Fernmanagementlösung gewesen, die sich durch hohe Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit der Lösung, den elektrischen Wirkungsgrad und Sicherheit auszeichne.

Bodo Höche / Leclanché

Weitere Informationen:
www.leclanche.eu