Großanlagen: immer mehr und immer größer

Solarpark Victorbur: Mit 2,2 MW auf 8 ha ist er zwar nicht der größte, für Ostfriesland aber dennoch ein Meilenstein.
Foto: Oeco Energy
Solarpark Victorbur: Mit 2,2 MW auf 8 ha ist er zwar nicht der größte, für Ostfriesland aber dennoch ein Meilenstein. Foto: Oeco Energy

Der größte davon wird im katalonischen Galicia in Spanien entstehen. Mit 670 zweiachsig nachgeführten Module soll die Anlage 22 MW Leistung generieren. Die Grundfläche des von der Solidaridad Solar SL. realisierten Parks beläuft sich auf 103 ha.
Auch Sunpower ist erneut in Spanien aktiv. Über die spanische Tochterfirma wird ein PV-Kraftwerk mit einer Leistung von 8 MW entstehen. Der Solarpark in der Region Extremadura soll bis 2008 ans Netz gehen.
Dagegen klein mutet der Solarpark Victorbur in Ostfriesland an – dafür hat er bereits den Betrieb aufgenommen. Auf 8 ha Grundfläche werden dort 2,2 MW Leistung generiert. Betrieben wird die Anlage von der Oeco Energie Energie & Umwelttechnik. Ebenfalls ans Netz gegangen sind Ende 2007 die 1,65 MW des niederbayerischen Solarparks Plattlingen.