JA Solar erhöht Produktionskapazität

Damit hebt das Unternehmen die Produktionskapazität von derzeit 75 Megawattpeak auf 175 Megawattpeak an. Ursprünglich sollten die neuen Fertigungslinien in der Nähe von Shanghai errichtet werden und im dritten Quartal 2007 die volle Produktion erreichen. Das Unternehmen wollte die benötigten Flächen und Gebäude von der Jinglong Industrial and Commerce Group Co. Ltd. mieten, die die Genehmigung für diese Nutzungsart bisher nicht erhielt. Um den Aufbau der Produktionskapazitäten nicht zu verzögern, entschied JA Solar, die bereits bestellten Produktionsanlagen vorerst am bisherigen Standort Ningjin zu installieren. Das Unternehmen behält Shanghai als Produktionsstandort weiter im Auge.