Energie Einspar Protect versichert Heizkosten-Einparung

17.10.2014

Wenn nach der Erneuerung der Heizungsanlage die prognostizierte Heizkosten-Einsparung ausbleibt, springt jetzt mit "Energie Einspar Protect“ (EEP) eine Versicherung ein und erstattet dem Kunden die Differenz. Hersteller, Energieberater und Installateure gewinnen damit ein interessantes Marketing-Instrument zur Kundengewinnung.

Obwohl eine moderne Heizung viel Energie und damit auch viel Geld sparen kann, scheuen Hausbesitzer oftmals die Investitionen. Die alte Anlage funktioniert ja noch – und ob die neue tatsächlich das versprochene Einspar-Potenzial bringt, ist nie ganz sicher. Dabei steht für viele Gebäude eine umfangreiche Umrüstung in neue Heiztechnik aufgrund der Energieinsparverordnung des Bundes (EnEV) an. Denn Heizungsanlagen, die vor 1985 eingebaut wurden, müssen bis 2015 ohnehin ersetzt werden.

Wer bietet das an?

Das Hildesheimer Versicherungsunternehmen b2b Protect GmbH bietet jetzt eine Versicherung an, mit der Immobilienbesitzer und Industriebetriebe die vorhergesagte Einsparung absichern können. Der Lösungsansatz heißt „Energie Einspar Protect“ (EEP). Um ihren Kunden die Scheu vor umfangreichen Investitionen zu nehmen und die versprochene Einsparung glaubhaft zu machen, können Hersteller von Heizungen ebenso wie Installateure ihre Maßnahmen mit der Versicherungslösung  „Energie Einpar Protect“ absichern lassen. „Mit unserem Produkt können Anbieter moderner Heizungs- und Wärmelösungen ihren Kunden garantieren, dass sich ihre Investition nach einem bestimmten Zeitraum rentiert. Sollten die geplanten Energieeinsparungen durch den Einbau einer neuen Heizungsanlage nicht eintreten, springt die Versicherung ein“, erklärt Malte Johannes, Geschäftsführer von KlimaProtect. KlimaProtect ist eine Marke der b2b Protect GmbH.

Wie funktioniert Energie Einspar Protect (EEP)?

Basis des Versicherungsschutzes ist eine Garantieerklärung des Anbieters, dass die neue Heizungsanlage zu einer bestimmten Energieeinsparung führt. Wird die zugesagte Einsparung nicht erreicht, erhält der Kunde von der Versicherung eine Ausgleichszahlung. Die Energie Einspar Protect-Police basiert auf einer Produktidee aus den USA und wurde von b2b Protect in Zusammenarbeit mit der Hannover Rück SE auf die speziellen Bedürfnisse des deutschen und europäischen Marktes angepasst.Energie Einspar Protect richtet sich an Anbieter, die Produkte und Dienstleistungen im Bereich Energieeffizienz anbieten – und die den finanziellen Erfolg für ihre Auftraggeber garantieren und versichern möchten. Dazu zählen unter anderem Energieeinspar-Contractoren, Planungsbüros im Bereich energetische Sanierung und Innovatoren im Bereich der Energieeffizienz.

Weitere Informationen sind abrufbar unter: www.klimaprotect.de

Volker Buddensiek