Drei neue Wärmepumpen für niedrigen Heizbedarf

Eine der neuen Wärmepumpen der Reihe Therma V mit 5 oder 7 kW Leistung – die 3-kW-Therma-V unterscheidet sich optisch von den beiden anderen. (Foto: LG Electronics)
Eine der neuen Wärmepumpen der Reihe Therma V mit 5 oder 7 kW Leistung – die 3-kW-Therma-V unterscheidet sich optisch von den beiden anderen. (Foto: LG Electronics)
10.09.2015

Das Technologieunternehmen LG Electronics erweitert seine Luft/Wasser-Wärmepumpenreihe „Therma V“ um drei neue Geräte mit 3 kW, 5 kW oder 7 kW Leistung.

Die neuen Geräte sind speziell auf den niedrigen Heizbedarf in gut isolierten Neubauten ausgelegt und als Split- sowie als Monoblock- Wärmepumpen erhältlich. Weitere Neuerungen im Vergleich zu den bisherigen Geräten der Therma V Serie sind eine HE-Pumpe als Umwälzpumpe im Heizkreislauf und ein überarbeitetes Design des Gebläserads, um das Außenmodul geräuschärmer zu machen.

Außerdem gibt es nun eine Estrichaufheizfunktion und einen programmierbaren Silent-Modus beispielsweise für den Nachtbetrieb. Laut LG liegt der COP der drei neuen kompakten Wärmepumpen bei 5.1.

Tanja Peschel/LG Electronics