Windstromrekord in Dänemark

Die Winterstürme verhalfen der Windenergie in Dänemark zu diesem neuen Rekord. Wie Windpower Monthly berichtet, erreichte der dänische Windindex im Januar 224%. Das war der höchste Wert seit zehn Jahren.

In Dänemark waren zum Ende des Jahres 2006 insgesamt 3.136 MW am Netz. Das Marktwachstum ist praktisch zum Stillstand gekommen. Der Anteil des Windstroms am gesamten Stromaufkommen ist bereits relativ hoch. Im vergangenen Jahr deckten die dänischen Windenergieanlagen durchschnittlich 19% des Strombedarfs. Fast doppelt so hoch war der Anteil nun im Januar.